Nachrichten

09.05.2024

Die FGV-Kommunikation/Rio veranstaltet Vortrag vom Oberbürgermeister von Araraquara, Edinho Silva

Die FGV-Kommunikation/Rio veranstaltet Vortrag vom Oberbürgermeister von Araraquara, Edinho Silva

Nächste Woche, am 14. Mai 2024, empfängt die FGV-Kommunikation/Rio den Oberbürgermeister von Araraquara, Edinho Silva (PT). Sein Besuch umfasst einen öffentlichen Vortrag im Hörsaal 417 um 15:30 Uhr sowie die Teilnahme an einem Podcast.

In seinem Vortrag spricht Edinho Silva über die Herausforderungen der öffentlichen Kommunikation im digitalen Zeitalter und sein Buch „Eine Stadt im Kampf ums Leben: von der Pandemie bis zum 8. Januar“. Das Buch behandelt Themen, die von den Erfahrungen der Stadt während der COVID-19-Pandemie bis hin zu den Ereignissen im Zusammenhang mit dem Sturm auf das Regierungsviertel am 8. Januar in Brasília reichen.

Araraquara wurde während der Pandemie für seine Maßnahmen zur Bekämpfung des Virus bekannt, da es als erste Stadt in Brasilien einen Lockdown einführte. Zusätzlich wurden weitere Maßnahmen ergriffen, wie zum Beispiel sanitäre Barrieren, die Forderung nach Impfnachweisen und die Pflicht zum Tragen von Schutzmasken.

 

 

Die Äußerungen von Mitarbeiter*innen der Fundação Getulio Vargas, die in Artikeln und Interviews anderweitiger Kommunikationskanäle getätigt werden, entsprechen ausschließlich den Meinungen der Autor*innen und nicht notwendigerweise der institutionellen Haltung der FGV. FGV-Verordnung Nr. 19/2018.

Esse site usa cookies

Nosso website coleta informações do seu dispositivo e da sua navegação e utiliza tecnologias como cookies para armazená-las e permitir funcionalidades como: melhorar o funcionamento técnico das páginas, mensurar a audiência do website e oferecer produtos e serviços relevantes por meio de anúncios personalizados. Para mais informações, acesse o nosso Aviso de Cookies e o nosso Aviso de Privacidade.